die Harzer Puppenbühne
Figurentheater Favoletta



"Die gestohlene Krone" 


Eine Frühlingsgeschichte zum Mitmachen für Kinder von ca. 3 - 8 Jahren. In 3 Akten und 2 verschiedenen Bildern. 

Spieldauer: ca. 45 - 50 Minuten. 

Figuren: Till de Kock. 

Bühnenbild: Heinz Sperlich.

Wunderschön ist es auf der Erde, wenn alles duftet und blüht , die Schmetterlinge tanzen und die Sonne vom Himmel lacht. So wie auf der Blumenwiese, auf der die Blumenfee und der kleine Wurzelzwerg leben. Und solange die Blumenfee ihre Krone und der Wurzelzwerg sein kleines Glöcklein haben wird auch alles so bleiben können. 

Doch eines Tages wird dem Wurzelzwerg seine Glocke gestohlen, mit der er jeden morgen die Vögel und die Schmetterlinge wecken muss. Sofort macht er sich auf den Weg zu Kasper um ihn um Hilfe zu bitten. Doch plötzlich wird auch die Blumenkrone gestohlen und es kommt heraus, wer dahinter steckt - der Waldgeist, der schon seit langer Zeit Waldkönig werden will. 

Nun müssen Kasper und die Kinder sich auf den Weg in den dunklen Tannenwald machen um die Glocke und die Krone wieder zurück zu holen.